GeoDatenPortal des Hochsauerlandkreises

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start
Aktuelles

Flurstückshistorie

Drucken PDF

Ausschnitt aus einem FortführungsrissAufgrund der noch fehlenden Suche nach historischen Flurstücken in den GeoServer Kartendiensten, haben wir eine alternative Lösung geschaffen.

Die Historiensuche ermöglicht die Entstehungskette eines Flurstücks anzuzeigen.

Nach Eingabe der Flurstückskennung (z.B. 1875-3-929) werden die entsprechenden Vorgänger- (z.B. 1875-3-921) und Nachfolgerflurstücke (z.B. 1875-3-935 und 1875-3-936) angezeigt.

Der Anwender hat dann die Möglichkeit die Historie des Flurstückes zu verfolgen. Exististiert kein Nachfolgerflurstück mehr, so kann dann mit diesem Flurstück in den GeoServer Kartendiensten eine entsprechende Suche durchgeführt werden.

Aufruf der Flurstückshistorie

Online HilfeKlicken Sie bitte auf Online Hilfe starten um sich die Bedienung der Flurstückshistorie anzusehen.

 

Aus DGK5 wird ABK

Drucken PDF

Im Zuge der Katastermodernisierung tritt die „Amtliche Basiskarte“ (ABK) an die Stelle der „Deutschen Grundkarte 1:5000“ (DGK5).

Ausschnitt aus einer ABK

Ausschnitt aus einer ABK

   
Ausschnitt aus einer DGK5 Ausschnitt aus einer DGK5
Weiterlesen...
 

Nutzungshinweis zum Umgang mit PDF Dokumenten

Drucken PDF

Einstellungen für maßstäbliches DruckenBedingt durch Einstellungen auf Ihrem PC, insbesondere Einstellungen im Druckertreiber, kann es sein, dass die beim Druckprozess erzeugte Original-PDF-Datei verzerrt ausgedruckt und wiedergegeben wird. In diesem Zusammenhang ist besonders darauf zu achten, dass in der Druckereinstellung keine Seitenanpassungen vorgenommen werden. (siehe Grafik)

Die Maßgenauigkeit des Ausdrucks bitte ich ggf. durch Überprüfung der Gitterkreuzabstände in X- und Y- Ausdehnung zu überprüfen.

 

Zoomen auf Flur wieder verfügbar

Drucken PDF

Bei der Flurstückssuche ist es nun wieder möglich auf die komplette Flur zu zoomen.

Ebenfalls wurde das zoomen auf die Gemarkung implementiert.

 

Benutzerhilfe

Drucken PDF

Die neuen ALKIS Kartendienste haben einige neue Funktionen und Besonderheiten. Zu einem erscheint das Abfrageergebnis nicht mehr in einem seperaten Fenster, sondern im Bereich über dem Inhaltsverzeichnis. Als neue Funktionen stehen ALKIS Buchinfo und IP ALKIS (web) zur Verfügung. IP ALKIS Buchinfo (web) ist ein einfaches Auskunftswerkzeug für die ALKIS Buchdaten. Mit dieser Anwendung können Sie einfach und schnell nach Flurstücken, Adressen und Eigentümern suchen und sich die wesentlichen Daten zum Flurstück anzeigen lassen. Sie können IP ALKIS Buchinfo (web) entweder über das "Buchinfo"-Icon buchinfo in der Werkzeugleiste IP ALKIS (web) öffnen, oder Sie wechseln in dem Inhaltsverzeichnis des IP Standardclients (ArcIMS) auf den Reiter "ALKIS Buchinfo". Sie können mit IP ALKIS Buchinfo (web) eine Flurstückssuche über das Flurstückskennzeichen, die Adresse oder den Flurstückseigentümer vornehmen. Wenn anhand Ihrer Angaben Flurstücke gefunden werden konnten, werden diese in der Liste "Gefundene Flurstücke" aufgelistet. Mit dem Werkzeug buchinfo"Zeige Flurstück in der Karte" können Sie sich die ausgewählten und markierten Flurstücke in der Karte anzeigen lassen.
Detailinformationen entnehmen Sie der online Hilfe, die Sie hier finden.

IP ALKIS (web) löst das IP ALB web ab. Hier bekommt man die Detailinformationen des Liegenschaftskatasters, wie Bodenschätzung u.ä. Ein selektiertes Flurstück wird mit dem Informationsbutton indo_greenan IP ALKIS (web) übergeben. Dieses öffnet sich nicht in einem neuen Fenster sondern in einem Reiter im gleichen Fenster. Die Bedienung ist analog zum IP ALB web. Eine Bedinungsanleitung folgt in Kürze.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Schnöde 02961/94-3312.

 


Seite 4 von 5